12 – Die Schönste im ganzen Land

Auf die Milseburg, den meistgemalten Berg Deutschlands

Kein anderer Berg zwischen Alpen und Nordsee dürfte so oft gemalt worden sein wie die Milseburg, und die Wanderung führt die „Perle der Rhön“ aus jenen Blickwinkeln vor, aus denen sie überwiegend auf die Leinwand gebannt wurde.

3 Einkehrmöglichkeiten unterwegs. Detaillierte Wegbeschreibung, Karte, Höhenprofil und Hintergrundinfos im Buch.

Foto: Antje Steinfeld

s.a. die Seite Anfänge der Freiluftmalerei in der Rhön.

——————————————-
Sie sind gerne eingeladen, unten einen Kommentar

zu dieser Wanderung oder diesem Weblog abzugeben.
——————————————-

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: