35 – Rhöner Wein

Von Hammelburg durch die nördlichsten fränkischen Weinlagen

Daß die rauhe Rhön auch mit einem edlen Tropfen aufwarten kann, verdankt sie den sonnenbeschienenen Muschelkalkhängen an ihrem Südrand. Das milde Klima Mainfrankens macht sich hier schon bemerkbar und läßt einen charaktervollen Franken gedeihen, den wir gerne verkosten. Danach wandern wir beschwingt zu jenem Aussichtspunkt über dem Saaletal, von dem sich der Abschiedsblick dieser Wanderung – und dieses Büchleins – präsentiert.

Eine Einkehrmöglichkeit unterwegs. Detaillierte Wegbeschreibung, Karte, Höhenprofil und Hintergrundinfos im Buch.

Foto: wiki.commons

31 – Rhön am Main

Von Gemünden nach Hammelburg

Zwei Grenzflüsse der Rhön münden bei Gemünden in den Main, Sinn und Fränkische Saale. Diese gilt zwar geographisch als Südgrenze der Rhön, geologisch aber "schwappt" das Basaltgebirge in Gestalt des Sodenberges noch ein wenig über sie hinaus. S.a. Tour 35 .

Dies ist die einzige Streckenwanderung in diesem Führer. Die Rückkehr von Hammelburg erfolgt bequem mit der Bahn.

3 Einkehrmöglichkeiten unterwegs. Detaillierte Wegbeschreibung, Karte, Höhenprofil und Hintergrundinfos im Buch .

Foto (Schloß Saalecker Wald): Oliver Mohr/pixelio

.

——————————————-
Sie sind gerne eingeladen, unten einen Kommentar
zu dieser Wanderung oder diesem Weblog abzugeben.
——————————————-